Stadtplan Impressum Sitemap Links Grusswort des Bürgermeisters
 
Headergrafik mit Bildern der Stadt Würselen
Schrift:

Schulen und Offene Ganztagsschulen

 

 

Grundschulen

 

Das Schulangebot im Stadtgebiet Würselen ist vielfältig. Für den Primarbereich stehen an insgesamt sieben Standorten Grundschulen zur Verfügung, darunter fünf Gemeinschaftsgrundschulen und zwei Bekenntnisschulen. An allen Würselener Grundschulen wurden flächendeckend Offene Ganztagsschulen eingeführt.

 

>Grundschulen mit Offener Ganztagsschule

 

>Anmeldung der Schulneulinge 

 

 

 

Weiterführende, allgemeinbildende Schulen

 

Als weiterführende, allgemeinbildende Schulen gibt es zwei Gymnasien, eine (auslaufende) Realschule, eine (auslaufende) Gemeinschaftshauptschule und eine (aufbauende) Gesamtschule.

 

>Weiterführende, allgemeinbildende Schulen

 

>Anmeldung an weiterführenden, allgemeinbildenden Schulen

 

>Standort Gesamtschule

 

 

 

Erwachsenenbildung 

 

Für die Erwachsenenbildung stehen die Volkshochschule und das Euregio-Kolleg als weitere Partner zur Verfügung.  

 

>Erwachsenenbildung 

 

 

 

Förderschule

 

Am Standort Broichweiden wurde bis zum Schuljahr 2014/2015 die Albert-Schweitzer-Schule als Förderschule für die Förderschwerpunkte „Lernen“ und „emotionale und soziale“ betrieben. Der Rat der Stadt Würselen hat in seiner Sitzung am 11.12.2014 die Auflösung dieser Schule mit Ablauf des Schuljahres 2014/2015 beschlossen. Hintergrund dieser Entscheidung war die mit dem 9. Schulrechtsänderungsgesetz (9. SchrÄG NRW) einhergehende Verordnung über die Mindestgrößen der Förderschulen und der Schulen für Kranke (Mindestgrößen VO). In der Albert-Schweitzer-Schule konnten die für den Fortbestand der Förderschule erforderlichen Schülerzahlen nach dieser Verordnung nicht mehr erreicht werden.