Ausschreibung: Eigenjagdbezirk „Schwarzenbruch II“ der Stadt Würselen

Die Verpachtung der Jagdnutzung des Eigenjagdbezirkes „Schwarzenbruch II“ ab 01.04.2020 für die Dauer von neun Jahren wird hiermit öffentlich ausgeschrieben. Das Niederwildrevier mit Wechselwild Schwarzwild hat eine Größe von ca. 275 ha, wovon ca. 262 ha bejagbar sind. Die Jagdfläche gliedert sich in ca. 171 ha forstwirtschaftliche und ca. 91 ha landwirtschaftliche Nutzung.

Pachtzeitraum: 01.04.2020 – 31.03.2029

Mindestgebot: 3.000 €/Jahr

Gebot je ha (inkl. MWSt.), zzgl. Wildschadenpauschale i.H.v. 750,00 €/Jahr (inkl. MWSt.)

mehr