Radfahren in Würselen

Aktuelle Hinweise:

Die Fahrrad- und Fußgängerbrücke, die im Bereich Hansemanstraße über die K30 führt, ist abgerissen worden. Die Route führt daher zur Zeit über die Hauptstraße sowie die Pappelstraße und ist entsprechend beschildert. Es ist geplant, Ende April 2019 die Brücke zu erneuern (vgl. Beschluss des Bau- und Technikausschuss am 28.09.2017: Vorlage VO/17/0247).

Zurzeit wird die A 44 im Bereich Aachener Kreuz und Broichweiden verbreitert. Die Autobahnunterführung verlängerte Friedhofstraße (Wambacher Hof) ist noch bis zum 08.06.2019 gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Wirtschaftswege Richtung Kreisverkehr K34 / Kerstengasse und die Kerstengasse. Der Wirtschaftsweg wurde verbreitert und wird gleichzeitig als Baustraße für die Gasverdichterstation Zeelink genutzt. Besonders werktags ist mit erheblichem LKW-Verkehr zu rechnen.

Aufgrund einer Baumaßnahme der enwor sind die Radwege Eschweiler Straße unter der Autobahnbrücke  (AS Broichweiden) bis zum 29.03.2019 gesperrt.  Die Umleitungen verlaufen über den Radweg K 34, Kerstengasse und Dürerstraße.

Rad-Routen in Würselen und rund um die StädteRegion

Würselen verfügt über ein ausgeschildertes Radroutennetz. Die Radrouten verlaufen im Stadtgebiet in der Regel außerhalb der Hauptverkehrsstraßen, so dass erholsames Radfahren jenseits der starkbefahrenen Straßen möglich ist. Durch die Vernetzung in der StädteRegion Aachen ist ein Ausdehnen der Fahrradtour über die Stadtgrenzen hinaus problemlos möglich. Es können flache oder hügelige Strecken durch Felder, Flusstäler, Wälder je nach Bedarf gewählt werden, die Möglichkeiten sind vielfältig. Bei guter Kondition bietet sich vielleicht ein Abstecher in die Niederlande oder nach Belgien an.

Zahlreiche Routenvorschläge stellt die StädteRegion Aachen online zur Verfügung:

Radfahren in der StädteRegion Aachen

Rundweg im Stadtgebiet: Kalkhaldenroute – Von Black&White zum Kalkhaldenpark

14,0 km Streckenlänge | Schwierigkeit: mittel

Route anzeigen

Durch das Wurmtal und Broichbachtal rund um Würselen

29,9 km Streckenlänge | Schwierigkeit: mittel

Route anzeigen

Durch den Norden der StädteRegion

28,6 km Streckenlänge | Schwierigkeit: mittel

Route anzeigen

Durchs Wurmtal und Broichbachtal rund um Würselen

29,9 km Streckenlänge | Schwierigkeit: mittel

Route anzeigen

Thementour: Grünroute

361,2 km Streckenlänge | Schwierigkeit: leicht

Route anzeigen

Grünroute: Etappe 2 Aachen – Tüddern im Selfkant

68 km Streckenlänge | Schwierigkeit: mittel

Route anzeigen

Auf dem Euregiobahn-Radweg

23,5 km Streckenlänge | Schwierigkeit: leicht

Route anzeigen

Thementour: Wasserburgen-Route

383 km Streckenlänge | Schwierigkeit: mittel

Route anzeigen

Fahrradguide der StädteRegion: Unsere schönsten Radrouten

Der Fahrradguide der StädteRegion “Unsere schönsten Radrouten” liefert wissenswerte Informationen über das Radwegenetz der StädteRegion sowie regionale und überregionale Touren. Das Beschilderungssystem der Radrouten wird genaustens erklärt, außerdem die Möglichkeiten der Fahrradmitnahme in Bus und Bahn. Insgesamt 17 Radrouten werden ausführlich vorgestellt und beschrieben. Die Beschreibungen enthalten u. a. Informationen über Streckenlänge, Höhenmeter, Dauer und notwendiger Kondition, auch ein Kartenausschnitt ist jeweils abgedruckt. Praktisch: Die handliche Übersichtskarte, die demTourenguide beiliegt, enthält auf der Vorderseite einen Kurzüberblick der 17 Routen und auf der Rückseite eine Landkarte mit entsprechenden Markierungen.

Der Fahrradguide der StädteRegion Aachen “Unsere schönsten Radrouten” ist im Rathaus auf dem Morlaixplatz kostenlos erhältlich und steht außerdem zum Download zur Verfügung:

Fahrradguide