Mobilität

Die E-Mobilität gerät in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus der Gesellschaft, da immer mehr Autos, Roller und Fahrräder elektrisch angetrieben werden. In Zeiten stetig steigender Benzinpreise ist die E-Mobilität schon heute, insbesondere auf kurzen, innerstädtischen Wegen, zu einer echten und kostengünstigen Alternative geworden. Zu beachten ist allerdings, dass die E-Mobilität nur dann klima- und damit umweltfreundlich ist, wenn die Fahrzeuge mit Strom aus erneuerbaren Energien fahren.

Wie genau die Mobilität der Zukunft aussehen wird, ist heute noch nicht absehbar. Sicherlich werden aber elektrische Antriebe, gespeist von erneuerbaren Energien, eine wichtige Rolle dabei spielen, da sie die Chance bieten, eine nachhaltige Mobilitätskultur zu entwickeln und zu etablieren.