Einsatz an der Wurm beendet – L 23 wieder freigegeben – SAE aufgelöst

SAE-Einsatz Wurm

(psw/bs) Aus der Einsatzstelle an der Wurm wurde eine Baustelle. Dies könnte die kurze und knappe Botschaft aus der Großschadenslage am Wurmufer der letzten beiden Tage sein. Dahinter steckt aber wesentlich mehr, wie die Stadtverwaltung soeben mitteilt.

Die wichtigsten Informationen sind zunächst aber, dass die Gefahr durch den massiven Einsatz von Hilfskräften und –mitteln abgewendet werden konnte, die L 23 wieder freigegeben und der Stab außergewöhnliche Ereignisse (SAE) aufgelöst wurde. mehr