U16-Wahl

Die Ergebnisse der U16-Wahl stehen fest.

Am Freitag 04.09.2020 hatten alle Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren die Möglichkeit ihre Stimme im Wahllokal im Rathaus Würselen abzugeben. Es konnte über den neuen Bürgermeister und den neuen Stadtrat abgestimmt werden.

Hier geht es zu den Ergebnissen aus Würselen und dem Gesamtergebnis der Gemeinde- und Stadtratswahlen in NRW.

In Kooperation mit den drei weiterführenden Schulen in Würselen und der K.o.T. St. Sebastian führte das Jugendamt die U16-Kommunalwahl für Würselen durch; ein Projekt des Landesjugendrings NRW.

Die U16- und U18-Wahlen

Die U16- und U18-Wahlen sind ein Projekt der politischen Bildung und werden deutschlandweit vom Bundesjugendring organisiert. Die Koordination für Nordrhein-Westfalen übernimmt der Landesjugendring NRW.
Sie finden immer 9 Tage vor den eigentlichen Wahlen statt und sollen zeigen, dass Kinder und Jugendliche in der Lage sind sich eine eigene Meinung zu bilden. Junge Menschen sollen dabei unterstützt werden Politik zu verstehen, Unterschiede in den Parteiprogrammen zu erkennen, Wahlversprechen von Politiker*innen zu hinterfragen und dazu motiviert werden sich zu beteiligen.

Weitere Informationen zu den U16- und U18 – Wahlen gibt es unter: https://www.ljr-nrw.de/u16-u18/

Kommunalwahl ab 16 Jahren

Jugendliche ab 16 Jahren können bei der Kommunalwahl am 13.09.2020 den Bürgermeister, den Stadtrat, den Städteregionstag und, wenn sie aus einem anderen Land kommen, den Integrationsrat wählen. Informationen, nicht nur für Erstwählerinnen und Erstwähler, über Wahlen allgemein und über alle Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters sind auf der Seite der „Koordinationsstelle Jugendpartizipation“ der StädteRegion zu finden: www.dasgeht.de/kommunalwahlen-2020.

Informationen über die Kommunalwahlen allgemein findet Ihr unter: https://geh-waehlen.lwl.org/de/

Gerade bei Kommunalwahlen geht es darum, die Politik vor der eigenen Haustür mitzubestimmen. Deine Stimme zählt!

Die Interwievs

Hie findet Ihr die Interviews der 5 Bürgermeisterkandidaten für Würselen. Diese haben wir am 10. August 2020 als Vorbereitung zur U16-Wahl aufgenommen.

Die Fragen sind bei den städtischen Ferienspielen gesammelt worden. Wir haben sie nach Themen geordnet und aus jedem Themengebiet 1-2 Fragen ausgesucht.

Wir möchten uns bei Leo Walter Schreinemacher (UWG), Frank Schniske (FDP), Eckhard Heck (DiePARTEI), Stefan Mix (SPD) und Roger Nießen (CDU – Bündnis 90/Die Grünen) bedanken, die trotz einer Corona-bedingten kurzfristigen Planung sofort bereit waren, dieses Projekt zu unterstützen und Eure Fragen beantwortet haben.

Unser ganz besonderer Dank gilt Yuna und Jana, die bei unglaublicher Hitze einen ganzen Vormittag mit uns im Kulturzentrum „Altes Rathaus“ die Interviews geführt haben.

Alle Kandidaten waren so freundlich, uns die Antworten auch noch einmal schriftlich zu senden.

Diese findet Ihr verlinkt unter den Videos.

Schriftgröße anpassen
Kontraste