Infos für Medienvertreter

Unser Medienverteiler

Als Medienvertreter haben Sie die Möglichkeit, sich in unseren Medienverteiler eintragen zu lassen. Zu unserem Service gehört ein mindestens wöchentliches Mailing, in dem wir die Meldungen der Stadtverwaltung zusammengefasst zur Verfügung stellen. Darüber hinaus geben wir vor den Sitzungen des Rates der Stadt Würselen und seiner Fachausschüsse nicht nur die Termine bekannt, sondern überlassen insbesondere die jeweiligen Tagesordnungen. Desweiteren bereiten wir Ratskalender und gesonderte Unterlagen auf und stellen diese ebenfalls Medienkollegen zur Verfügung. Auch die Einladungen zu Pressekonferenzen erfolgen über diesen Verteiler.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diesen Dienst nur akkreditierten Journalistinnen und Journalisten zukommen lassen. Legen Sie uns bei Ihrer Akkreditierung bitte den bundesdeutschen und anerkannten Journalistenausweis oder, insbesondere bei freien Mitarbeiter/innen, sofern sie uns nicht bekannt sind, eine Redaktionsbescheinigung über die Tätigkeit vor.

Hinweis zum Datenschutz

Die Stadt Würselen nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt. Aufgrund Ihrer Einwilligung ist u.a. Ihre E-Mail-Adresse bei der Stadt Würselen zum Zweck des Pressedienst-Versands dauerhaft gespeichert. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht für andere Zwecke genutzt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Teilen Sie dies bitte per E-Mail an pressestelle@wuerselen.de mit.

Eintrag in den Medienverteiler per E-Mail

Unser Service

Darüber hinaus stellen wir verschiedene Materialien auf Wunsch natürlich gesondert und individuell zur Verfügung, sofern der Aufwand unsere Verwaltungsarbeit nicht überfordert.

Fotoredaktionen beliefern wir außerdem gerne mit digitalen Bildern. Zum Einen liefern wir diese im Rahmen unseres regelmäßigen Dienstes (siehe oben); außerdem stellen wir aber auch auf Wunsch individuelle elektronische Bilder – sofern wir diesen Wunsch erfüllen können.

Das jüngste Medium im Rahmen unseres Pressedienstes ist unser O-Ton-Dienst. Insbesondere Radiostationen erhalten von uns exklusive O-Töne zu verschiedenen angefragten Themen. Richten Sie dazu Ihre Interviewfragen an die Pressestelle und Sie erhalten kurzfristig sendefähige Interviewbeiträge als MP3-Datei zur Verfügung gestellt.

Stimmen zu unserem Pressedienst

Positiv beleuchtet wird der Pressedienst der Stadt Würselen in einer Diplomarbeit zum Thema „Ansätze einer modernen Öffentlichkeitsarbeit für eine mittelgroße Kommune“ (Robert Veitenhansl, Memmingen, Januar 2006).

Ein WDR2-Moderator meldete sich zum O-Ton-Dienst zu Wort: „Das Angebot ist eine ganz hervorragende Idee, die ich so aus ganz Nordrhein-Westfalen nicht kenne! Kompliment!“ (24.11.2005)