Kinderfeuerwehr

Was ist eine Kinderfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr kennen ja schon viele. Es gibt sie bei uns schon seit über 50 Jahren und dort üben die Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren für den Feuerwehrdienst. Das ist spannend und interessant, weil es dort auch u.a. auch regelmäßig Wettbewerbe und Leistungsabzeichen gibt.

Die Kinderfeuerwehr ist neu und für Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 9 Jahren. Auf spielerischer Art und Weise werden Kinder dort an das Thema Feuerwehr heran geführt.

Bei unserer Kinderfeuerwehr haben die Kinder die Möglichkeit den Kameradschaftssinn, das soziale Verhalten, ihre Ausdauer und ihre Hilfsbereitschaft, ihre Kreativität, ihr Umweltbewusstsein, ihr Gesundheitsbewusstsein und ihre Wahrnehmung zu entwickeln und zu erlernen.

Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit ist es, dabei jeden einzelnen in seiner Persönlichkeit zu stärken und das Selbstbewusstsein zu fördern.

Das alle geschieht durch aktive und sinngemäße Freizeitgestaltung mit vielen verschiedenen Aktivitäten und Aktionen. Wir sensibilisieren die Kinder im Bereich Brandschutzerziehung, um z.B. ein unbeaufsichtigtes und heimliches Zündeln zu verhindern. Dazu fördern wir das soziale Miteinander durch Bewegung, Spiele und Basteln. Natürlich kommen auch Ausflüge nicht zu kurz.

Suche

Links

Schriftgröße anpassen
Kontraste